Curriculum vitae

1996-2002
Studium der Geschichte, der Politischen Wissenschaften und des Öffentlichen Rechts an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau
1998-1999
Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Medizingeschichte der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau
2002
Magister Artium
2003-2010
Promotion zum Thema:
Die Bekennende Kirche in Baden 1933 bis 1945.
Eine strukturanalytische Untersuchung der landeskirchlichen Machtverhältnisse in der NS-Zeit.
2005-2007
Mitarbeit am Projekt zur Stadtgeschichte Germersheim
seit 2007
Lehrbeauftragte im Arbeitsbereich Zeitgeschichte am Historischen Seminar der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
2007-2011
wissenschaftliche Leitung des Buchprojekts "Ingelheim im Nationalsozialismus"
2011-2012
wissenschaftliche Leitung der Ausstellung „Freudige Gefolgschaft und bedingungslose Einordnung…“ Ingelheim im Nationalsozialismus in Ingelheim am Rhein
seit 2011
Lehrkraft für besondere Aufgaben im Arbeitsbereich Geschichtsdidaktik am Historischen Seminar der Johannes Gutenberg-Universität Mainz