Aktuelles

17. Januar 2023 | "Referendar:innen, Ausbilder:innen und Lehrer:innen im Gespräch zum Übergang vom Studium in das Referendariat"

Gesprächsrunde

am Dienstag, den 17. Januar 2023, 18.00 Uhr (digital)

⇒ Weitere Informationen finden Sie hier.

28. November 2022 | Einladung zur Lehrkräftefortbildung

Digitales historisches Lernen als Impuls zur Demokratiebildung

Digitale Räume didaktisch-methodisch zu erschließen hält insbesondere für historisches Lernen Chancen bereit. In der Fortbildung soll an konkreten Beispielen zum Nationalsozialismus aufgezeigt werden, wie Lehr- Lernarrangements im digitalen Raum aufbereitet und für den Geschichtsunterricht fruchtbar gemacht werden können.

⇒ Weitere Informationen finden Sie hier.

23. November 2022 | Erinnern und historisches Lernen - Unterrichtsprojekte zur Geschichtskultur

Vortrag von Prof. Dr. Meike Hensel-Grobe und Katharina Kaiser

am Mittwoch, den 23. November 2022, 18-20 Uhr (digital)

im Rahmen der Vortragsreihe "Vertieftes Lernen – Chancen für die Schule, Herausforderungen für die Lehrer*innen-Bildung"

⇒ Weitere Informationen zur Vortragsreihe finden Sie hier.

WiSe 2022/23 | Hybride Vortragsreihe "Vertieftes Lernen – Chancen für die Schule, Herausforderungen für die Lehrer*innen-Bildung"

Wie kann die Schule ein Ort vertieften Lernens werden, d.h. einem Lernen, das Schüler*innen dazu befähigt, Wissen und Strategien erfolgreich von einem Kontext auf andere zu übertragen und das Gelernte in einer adäquaten und verständlichen Sprache zu artikulieren? Wie muss eine Lehrer*innenbildung aussehen, in der die notwendigen fächerübergreifenden Kompetenzen vermittelt werden? Die Vortragsreihe stellt die an der JGU Mainz durch Förderung der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung” entwickelten Lehr-Lern-Forschungslabore und deren digitale Plattform als Orte des vertieften Lernens vor. Die Beiträge aus sechs Fächern und den Bildungswissenschaften zeigen eindrucksvoll, was im Modell einer kooperativen Lehrer*innenbildung im Sinne des vertieften Lernens erreicht werden kann.

⇒ Weitere Informationen zur Vortragsreihe finden Sie hier und können den Flyer hier herunterladen.

13. Oktober 2022 |  Das multimediale Schulgeschichtsbuch als Chance des historischen Lernens

Vortrag von Prof. Dr. Meike Hensel-Grobe und Katharina Kaiser

am Donnerstag, den 13. Oktober 2022, 16.30-18.00 Uhr

in der Session F "Digitale Lehr-Lern-Konzepte" der Tagung DiLebi 2022 "Digitalisierung in der Lehrer:innenbildung - Corona als Katalysator?!"

⇒ Weitere Informationen zur Tagung finden Sie hier.

29. Juni 2022 | Einladung zum Gastvortrag

Der Arbeitsbereich Geschichtsdidaktik lädt ein zum Gastvortrag von

Prof. Dr. Saskia Handro (Münster), Historisches Textverstehen - (k)ein Problem? Ein Werkstattbericht zur Leseförderung im Geschichtsunterricht

am 29. Juni 2022, 18 Uhr (s.t.), via Teams

Bitte melden Sie sich bis zum 24. Juni 2022 unter geschichtsdidaktik@uni-mainz.de an.

⇒ Weitere Informationen finden Sie hier.

Einführung in das multimediale Geschichtsbuch "Volksgemeinschaft in der Gauhauptstadt? Neustadt an der Weinstraße und der Nationalsozialismus"

Vortrag von Clara-Louise Noffke am Freitag, 13.05.2022, 9 Uhr in Neustadt a.d. Weinstraße.

⇒ Weitere Informationen finden Sie hier.

Neuerscheinung

Der Band "Geschichtsdidaktik Update", der die Beiträge der X. Nachwuchstagung der Konferenz für Geschichtsdidaktik (KGD) im Jahr 2020 an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz enthält, ist erschienen.


Für eine Übersicht über frühere Veranstaltungen besuchen Sie bitte unser Archiv.