Publikationen und Vorträge

2014

Vortrag „Feldpostbriefe aus dem Ersten Weltkrieg“, Institut Français/Deutsch-Französische Gesellschaft Mainz im Rahmen der Französischen Woche

2016

Vortrag „Die Begegnung deutscher Soldaten mit der französischen Bevölkerung ...geprägt von gegenseitiger [Erb-]Feindschaft?“, Historikertag Hamburg im Rahmen der Preisverleihung des Wettbewerbs für neue Unterrichtsideen im Fach Geschichte (Klett/VGD)

2016

Vortrag „Olympia 1936 – ein reiner Propagandaakt?“, Sportjugend Rheinland-Pfalz im Rahmen der Pierre-de-Coubertin-Woche in Lörrach

2018

Veröffentlichung in der Reihe „Geschichte Praktisch“ (Wochenschau-Verlag): Fronterlebnisse im Ersten Weltkrieg. Kampf, Annäherung, Versöhnung. Bilingualer Geschichtsunterricht.

Vortrag „ Lehren und Lernen im digitalen Wandel – Praxisbeispiele aus dem Geschichtsunterricht“, gemeinsam mit Frank Zinecker, JGU Mainz.

2019

Rezension zu: Frings, Andreas; Seidl, Tobias: Evaluation und Feedback im Fach Geschichte. Frankfurt am Main: Wochenschau-Verlag 2018, erschienen in: Geschichte für heute (12/2019, Heft 1).

 

.